Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vitalpilze Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ganoderma

unregistriert

1

Freitag, 26. Juli 2013, 14:14

Ganoderma lucidum hat antioxidative Eigenschaften

Hier kann man nachlesen, warum Ganoderma antioxidative Eigenschaften hat:

Zitat

Zhu et al. (1999) untersuchten die antioxidativen Aktivitäten von Ganoderma lucidum Extrakten. Terpen- und Polysaccharidfraktionen dieser Extrakte zeigten bei einer Pyrogallol-induzierten Erythrocytenmembran-Oxidation und Fe (II)-Ascorbinsäure-induzierten Lipid-Peroxidation konzentrationsabhängige antioxidative Aktivitäten, wobei die Terpenfraktion am aktivsten war. Diese Terpenfraktion wurde anschließend chemisch isoliert und folgende Stoffe detektiert: Ganoderic acids A, B, C and D, Lucidenic acid B, sowie
Ganodermanontriol.
Schützende Effekte von Ganoderma lucidum Polysaccharidpeptiden konnten auch You & Lin (2002) nachweisen. Sie verwendeten dazu Makrophagen (Fresszellen des angeborenen Immunsystems) der Maus und behandelten diese mit reaktiven Sauerstoffradikalen, sowohl in vitro als auch in vivo. Die Überlebensrate der Zellen dokumentierten sie mittels Zytotoxizitätstest (MTT-Assay), morphologische Veränderungen der Zellen wurden am Licht- und Elektronenmikroskop dokumentiert.
Ganoderma lucidum Polysaccharidpeptide konnten in steigenden Konzentrationen und bei 5 Tagen Behandlung, sowohl die Bildung von Schaumzellen (fettbeladene Makrophagen im arteriosklerotisch geschädigten Gewebe), als auch die Nekrose (eine Form des Zelltods) der Makrophagen unterbinden, sowie die Überlebensrate steigern. Die Bildbeobachtung am Elektonenmikroskop zeigte, daß die Pilzstoffe Zellorganellen der Makrophagen, wie Mitochondrien, gegen zell-schädigende Sauerstoffradikale zu schützen vermag. Ganoderma lucidum Polysaccharidpeptide wirken daher stark antioxidativ.