Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vitalpilze Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LingZhi

unregistriert

1

Donnerstag, 8. August 2013, 21:07

Reishi Gano Tee

Der Reishi Gano Tee ist feiner schwarzer Tee mit GL und RG.
Mir schmeckt er sehr gut :D !

BigFoot

Administrator

(164)

  • »BigFoot« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 15. Juli 2013

Wohnort: Falkenstein

Beruf: Consultant

2

Freitag, 9. August 2013, 09:01

Reishi Gano Tea

Es handelt sich um Beutel ohne Faden (wie in England üblich), die für einen großen Pott reichen.

Eine mittelstarke Mischung, vom Geschmack her tippe ich auf einen Assam-Ceylon-Blend.

Schmeckt übrigens sogar meiner Frau (sie ist Engländerin) und das will was heißen! :D
"Lasst Eure Nahrung Eure Medizin sein und Medizin Eure Nahrung" - Hippokrates von Kos, geb. ca. 460 v. Chr.

LingZhi

unregistriert

3

Freitag, 9. August 2013, 13:51

Den Beutel hinterher nicht wegwerfen, sondern ein bisschen trocknen lassen. Dann kann man ihn prima öffnen und den Inhalt in Blumentöpfen verteilen.
Blühpflanzen bekommen wunderschöne Blüten davon 8o !